STONES-CLUB-JAHRESBILANZ/JAHRESRÜCKBLICK 2021!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

das CORONA-HYSTERIE-JAHR 2021 (http://www.stones-club-aachen.com/?s=corona) neigt sich dem Ende.

                                     

Das nehmen wir heute zum Anlass, unsere – wenn auch nicht von Konzertveranstaltungen geprägte – STONES-CLUB-JAHRESBILANZ 2021 zu präsentieren.

ROLLING STONES-CLUB-JAHRESBILANZ/JAHRESRÜCKBLICK 2021

VORWORT:

Das Jahr 2021 stand insgesamt und noch verstärkter als das Jahr 2020 unter dem CORONA-MIST-EINFLUSS!

Seit März 2020 sind waren wir bis dato 22 Monate lang gezwungen, keine größeren Stones-Club-Events durchführen zu können.

Veranstaltungen unter CORONAREGEL wie „3-G“, „2-G“, „2-G-plus“ oder gar „1-G“ wird unser Stones-Club nicht durchführen, würden neben den entstehenden Zusatzkosten durch Kontrollarbeiten auch Stones-Club-Mitglieder, Stonerinnen und Stoner, Rockfans und Freundinnen und Freunde der ROLLING STONES und unseres STONES-CLUBS ausgegrenzt!

Im Zeitraum vom 01. Januar 2021 bis zum 16. Juni 2021 konnten lockdownbedingt keine stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzungen stattfinden!

Vom 16. Juni 2021 bis zur Einführung der „3-G-Regelung“ und anschließende „2-G-Regelung“ im August 2021 führten wir dann stones-club-öffentliche Präsidiumssitzungen in unseren Stones-Club-Domizil (Gasthaus ZUR BARRIERE) durch.

(Das Stones-Club-Archiv-Foto zeigt Manni Engelhardt mit unserer Domzil-Wirtin Kathi, die im August 2021 aufgrund ihrer Aufnahme in den Club das Club-Shirt öffentlich überreicht erhielt.)

Ab dem 25. August 2021 finden unsere stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzungen in Belgien  – August/September/Oktober 2021 Gatstätte SCHUHMACHER

und ab dem 01. November 2021 durch Einführung der „2-G-Regel“ in der Innengastronomie in Belgien, in der Aussengastronomie der Gaststätte KESSEL – statt!

Für die Clubs, Veranstalter/Innen und Künstler/Innen, die durch den CORONA-MIST mit am meisten gebeutelt waren und sind, haben wir uns als Stones-Club öffentlich engagiert. Die entsprechende Veranstaltung dazu könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.

> http://www.stones-club-aachen.de/2021/03/08/bericht-ueber-die-veranstaltung-vom-06-03-2021-auf-dem-aachener-marktplatz-gegen-die-zerstoererischen-auswirkungen-der-lockdown-massnahmen-fuer-uns-alle/ !

Weitere Fakten:

Wir konnten im lfd. Jahr bis dato 13 CLUB-NEWSLETTER veröffentlichen. Der 14.  CLUB-NEWSLETTER ist in Arbeit und wird bis zum Jahresende 2021 noch herausgegeben sein!

Im Mai 2021 sah sich unser Kinder- & Jugendsprecher Robin Heeren gezwungen, sein Amt und seinen Sitz im Präsidium aufzugeben (http://www.stones-club-aachen.de/2021/05/06/32320/), was ihm und auch uns schwergefallen ist.

    

Dies hatte zur Folge, dass ein neues Präsidiumsmitglied gefunden und gewählt werden musste. Am 05.Mai 2021 wurde die Vakanz ausgeschrieben (http://www.stones-club-aachen.de/2021/05/20/ausschreibung-der-vakanten-position-des-5-stones-club-praesidiumsmitglieds/).

Am 12. August 2021 wurde dann die Wahl zwischen mehreren Bewerbern durchgeführt (http://www.stones-club-aachen.de/2021/08/12/am-gestrigen-tage-wurde-heinz-dohm-einstimmig-zum-neuen-stones-club-praesidiumsmitglied-gewaehlt-die-wahl-erfolgte-einstimmig/).

Gewählt wurde unser Stones-Club-Mitglied Heinz Dohm (http://www.stones-club-aachen.de/?s=heinz+dohm).

Durch das Ableben unseres ehemaligen Stones-Club-Ehrenmitglieds Kathi Klar (http://www.stones-club-aachen.de/?s=kathi+klar) im Jahr 2020 wurde die Neuwahl eines dritten Club-Ehrenmitglieds erforderlich.

Am 12. Juli 2021 fasste das Stones-Club-Präsidium den einstimmigen Beschluss, unserem langjährigen Stones-Club-Mitglied Gerd Bougé (http://www.stones-club-aachen.de/?s=gerd+boug%C3%A9) die Stones-Club-Ehrenmitgliedschaft anzutragen (http://www.stones-club-aachen.de/2021/07/31/das-stones-club-praesidium-hat-den-einstimmigen-beschluss-gefasst-unserem-langjaehrigen-stones-club-mitglied-gerd-bouge-die-ehrenmitgliedschaft-anzutragen/)!

(Fotos: Sonja Essers. Foto: ZVA/Sonja Essers)

Gerd hat den Antrag angenommen. Die offizielle Überreichung des EHRENMITGLIED-SHIRTS und der ERNENNUNGSURKUNDE wird in einem angemessenenen öffentliche Rahmen erfolgen, sobald das dem Club möglich ist!

Im Juli 2021 ereignete sich u. a. in unserer Heimat eine JAHRHUNDERTFLUT, die auch die Stadt Stolberg und somit auch Stones-CLub-Mitglieder hart traf.

Diesbezüglich wurden wir als Stones-Club mit einer gezielten Spendenaktion tätig, die gezielt unseren von der Flut betroffenen Gastwirt und Gastwirtin zugute kommen sollte (http://www.stones-club-aachen.de/2021/07/20/33161/).

1070 Euro kamen für unsere Flutopfer zustande, die wir auf unserer stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung am 02. Oktober 2021 den Flutopfern in einem angemessenen und würdigen Rahmen überreichten (http://www.stones-club-aachen.de/2021/10/02/auf-unserer-stones-club-oeffentlichen-sitzung-mit-16-anwesenden-konnten-1070-euro-an-fluthilfe-ueberreicht-werden/).

ALLEN SPENER/INNEN SAGEN WIR HIER NOCHMALS HERZLICHEN DANK!

  

Am 24. August 2021 verstarb unser geliebter CHARLIE WATTS (http://www.stones-club-aachen.de/?s=charlie+watts). Unverzüglich berichteten wir sofort mit einem Beitrag darüber (http://www.stones-club-aachen.de/2021/08/24/eilmeldung-das-herz-des-maschinenmannes-der-rolling-stones-hat-aufgehoert-zu-schlagen-wir-trauern-um-charlie-watts/).

Am Mittwoch, den 25. August 2021, fand dann im Rahmen unserer ersten stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung in Belgien eine stones-club-eigene CHARLIE WATTS-MEMORIAM-VERANSTALTUNG (http://www.stones-club-aachen.de/2021/08/27/unsere-stones-club-oeffentliche-praesidiumssitzung-am-25-08-2021-in-der-gaststaette-schuhmacher-belgien-wurde-zur-charlie-watts-gedaechtnis-veranstaltung/) statt.

  

Die ROLLING STONES-NO-FILTER-USA-TOUR 2020/2021 haben wir sehr akribisch verfolgt und über deren gesamten Zeitraum hinweg beständig und umfassend darüber berichtet!

Der Klick auf den nachstehenden Link ruft Euch sämtliche Berichte darüber auf.

> http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2020-2021/ !

Mehrmals haben wir Kontakt mit diversen Bands, Künstler/Innen und Veranstalter aufgenommen, um das 60. JUBILÄUMSJAHR der ROLLING STONES (2022) als Stones-Club würdig begehen zu können. Leider lässt die augenblickliche Lage der CORONA-HYSTERIE keine verlässliche Planung zu, so dass wir die Gesamtüberlegung in Bezug auf ihre Realisierung in das Jahr 2022 verschieben müssen.

Auf Vorschlag unseres Stones-Club-Präsidiumsmitglied Heinz Dohm veranstalten wir am 01. Dezember 2021 einen GLÜHWEIN-/REIBEKUCHEN-ABEND in der Aussengastronomie der Gaststätte KESSEL, der wohlgelungen war (http://www.stones-club-aachen.com/am-mittwoch-d-01-12-2021-18-00-uhr-findet-unsere-stones-club-oeffentliche-praesidiumssitzung-als-vorweihnachtlicher-gluehweinabend-in-der-aussengastronomie-der-gaststaette-kessel-statt/).

   

Selbst durch die Corona-Auflagen gebeutelt, können sich die Club-Aktivitäten des Jahres 2021 doch sehen lassen. Wir bedanken uns bei allen Club-Mitgliedern, Freundinnen und Freunden, die zum Gelingen dieser wunderbaren Bilanz beigetragen haben.

18. Dezember 2021

Das Stones-Club-Präsidiuim

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager & Präsidiumsmitglied-

Werner Gorressen – Präsidiumsmitglied-

Dirk Momber -Präsidiumsmitglied-

Brigitte Engelhardt -Präsidiumsmitglied-

Heinz Dohm -Präsidiumsmitglied-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.