Die erste Presseberichterstattung über unsere STONES-CLUB-VERANSTALTUNGEN anlässlich „60 JAHRE ROLLING STONES“ ist heute erschienen!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

aufgrund unserer Pressemitteilung vom 28. März 2022 (https://www.stones-club-aachen.com/pressemitteilung-zu-den-aktivitaeten-des-rolling-stones-clubs-aachen-stolberg-im-60-jubilaeumsjahr-der-rolling-stones/ !) ist heute der 1. Pressebericht erschienen, den wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „PRESSE“ (https://www.stones-club-aachen.com/category/presse/) archiviert haben.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

***************************************

                    

                                 Aachener

                           

                                                  03.04.2022

SIXTY-TOUR ZUM GROßEN BÜHNENJUBILÄUM

Region Der Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg will das 60. Bandjubiläum „der größten Rockband der Erde“ in einem würdigen und angemessenen Rahmen begehen.

Signierter Truck

Dazu ist für den 27. Juli eine Club-Ausfahrt zum „Sixty-Konzert“ der Stones im Stadion auf Schalke geplant. Der bekannte Stones-Truck (http://www.stones-club-aachen.com/?s=stones+truck) wird vor dem Stadion erwartet, um nach Möglichkeit von den Stones signiert zu werden. Der Stones-Truck ist vom 28. Juli bis zum 31. Juli auch in der Städteregion auf diversen SuperMarkt-Parkplätzen unterwegs.

Am 30. Juli findet dann ein Open-Air-Konzert des Rolling Stones-Clubs auf dem Vorplatz der Gaststätte „Kessel“ in Raeren (Belgien) mit der Tribute-Band „Gimme Selters“ aus Düsseldorf statt. Es handelt sich um ein Freikonzert. Kostenlose Reservierungstickets über E-Mail-(manni@manfredengelhardt.de) gibt‘s ab 28. April. Zum Programm an diesem Tag wird unter anderem dann auch die Ernennung des Stolberger Gastwirtes Gerd Bougé zum Ehrenmitglied gehören. (red)

Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.