WICHTIG: Der Belgische Rundfunk strahlt sein Interview mit unserem Stones-Club zu unserer Veranstaltung „60 JAHRE ROLLING STONES“ am morgigen Tage (28.06.2021) aus!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie bereits mit Beitrag vom 24. Juni 2022 (https://www.stones-club-aachen.com/die-naechste-stones-club-oeffentliche-praesidiumssitzung-findet-am-29-juni-2022-18-00-uhr-in-unserem-club-domizil-gasthaus-zur-barriere-statt/) mitgeteilt, haben wir am heutigen Tage dem Belgischen Rundfunk ein Stones-Club-Interview zu unserem kommenden EVENT „60 JAHRE THE ROLLING STONES“ (https://www.stones-club-aachen.com/veranstaltungen/xyz/) gegeben.

(Fito aus: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Eupen_BRF.jpg)

Unser Stones-Club-Videonist Jürgen Langer hat den Stones-Club-Manager dabei begleitet und einen Dreh gemacht, der zwar nicht das Interview aus Rechtsgründen rflektieren darf, wohl aber Fotos und einen Videomitschnitt rund um diese Begebenheit dokumentiert, der zur gegebenen Zeit auf unserer Homepage veröffentlicht werden wird.

(Das Foto der Radioredakteurin Lena Orban zeigt von links nach rechts Stones-Club-Manager Manni Engelhardt und Stones-Club-Videonist Jürgen Langer vor dem Gebäude des BRF in Eupen.)

Wie uns die Redakteurin Frau Lena Orban vom

Belgischer Rundfunk
Unterhaltungsredaktion

Tel.: +32 (0) 87 59 11 11
Belgischer Rundfunk · Kehrweg 11 · B-4700 Eupen · www.brf.be
MWSt.: BE 223.459.789

soeben mitgeteilt hat, wird dieses Interview am morgigen Tage (28.06.22) zwischen 13.00 und 14.00 Uhr ausgestrahlt.

Es wird auf der Homepage des BRF (www.brf.be) zeitlich unbegrenzt auf- und abrufbar sein. Dies für alle, die es zum Sendezeitpunkt – aus welchen Gründen auch immer – nicht hören können.

Wir werden weiter dazu berichten.

Manni Engelhardt  -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter 60. STONES-JUBILÄUMSTOUR 2022/23 & Stones-Club-Event, Allgemein, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.