Unsere cluböffentliche Präsidiumssitzung vom 24.08.22 war erfolgreich! Charlie Watts wurde in Memoriam geehrt! Jürgen Langer wurde einstimmig in das Stones-Club-Präsidium gewählt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am Mittwoch, d. 24.08.2022,  fand unsere stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“  u. a. als CHARLIE WATTS-JAHRGEDÄCHTNIS-VERANSTALTUNG (https://www.stones-club-aachen.com/das-1-jahrgedaechtnis-fuer-einen-der-groessten-drummer-der-welt-charlie-watts-starb-am-24-august-2022-wir-vermissen-ihn-sehr-und-werden-ihn-niemals-vergessen/) statt. Es wurde durch den Club-Manager eine Gedächtnisrede gehalten.

Im Anschluss daran wurden die Verdienste des Charlie Watts um die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums diskutiert.

(Das Foto des Werner Gorressen stellt die hohe Frequenz an dieser Jahrgedächtnissitzung im Biergarten des Gasthauses „ZUR BARRIERE“ unter Beweis.)

(Das Foto des Werner Gorressen zeigt die Übergabe des Chartlie Watts-Fotos durch Manni Engelhardt, das über den Sitzungszeitraum hinweg aufgestellt war, an Heinz Dohm, der dieses in ehrenvolle Verwahrung genommen hat.)

Durch das Ausscheiden des Werner Gorressen aus privaten/persönlichen Gründen vom Amt des Präsidiumsmitglieds wurde eine Nachwahl erforderlich. Diese war bereits mit Einladung zur stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung angekündigt worden.

Eine Ausschreibung konnte entfallen, da sich das Stones-Club-Gründungsmitglied und Club-Videonist Jürgen Langer (https://www.stones-club-aachen.com/?s=j%C3%BCrgen+langer) zur Kandidatur bereit erklärt hatte. Jürgen Langer wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl dankend an.

Damit ist die seit einer Woche bestehende Lücke im Präsidium geschlossen worden.

Die Anwesenden gratulierten dem Jürgen ganz herzlich!

      

(Das Foto des Werner Gorressen entstand unmittelbar nach der Wahl des Jürgen Langer in das Stones-Club-Präsidium, der sich mit dem Neumitglied Marcus Breuer -rechts im Foto zu sehen – riesig freuend präsentiert.)

Das Präsidium legte dann nach Beratung aller Anwesenden einstimmig fest, dass keine weiteren Kommentare zum Rücktritt des Werner Gorressen, die einen Shitstorm auslösen könnten, auf der Homepage freigegeben werden. Werner hat seine absoluten Verdienste um den Club und wird ihm weiterhin dienlich sein. Ausdrücklich ist dem Werner dafür gedankt worden.

Die Club-Mitglieder Rosi und Peter Fischer (https://www.stones-club-aachen.com/?s=rosi+fischer) kündigten die baldige Wiedereröffnung ihrer Gaststätte ROSIS BISTRO an. Sie werden dazu noch eine Mitteilung machen, die auf unserer Homepage veröffentlicht wird.

Der Stones-Club wird dort dann einen Frühschoppen veranstalten, bei dem das Club-Mitglied Peter Gilbert (https://www.stones-club-aachen.com/?s=peter+gilbert) die musikalische Untermalung tätigen wird.

(Das Foto des Werner Gorressen zeigt den gemütlichen Ausklang des Abends mit rundum zufriedenen Gesichtern.

Die kommende club-öffentliche Präsidiumssitzung findet am MITTWOCH, D. 31. AUGUST 2022, 18.00 UHR, in der Gaststätte KESSEL statt. Dazu wird noch einmal gesondert eingeladen!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Unsere cluböffentliche Präsidiumssitzung vom 24.08.22 war erfolgreich! Charlie Watts wurde in Memoriam geehrt! Jürgen Langer wurde einstimmig in das Stones-Club-Präsidium gewählt!

  1. Helmut & Josi Klein sagt:

    Lieber Jürgen,
    zu deiner Wahl in das Club-Präsidium gratulieren wir dir ganz herzlich. Für uns ist es gut zu wissen, dass nunmehr ein weiteres Clubgründungsmitglied im fünfköpfigen Präsidium vertreten ist.
    Wir wünschen dir für diese ehrenvolle Tätigkeit stets einen guten Stern.
    Mit lieben Grüßen
    Josi & Helmut Klein

  2. heinz-peter cormann sagt:

    lieber jürgen langer,
    herzlichen glückwunsch zu deiner wahl in das clubpräsidium. als clubfilmer hast du ja bis dato eine tolle arbeit geleistet. aber auch die tatsache, dass du ein club-gründungsmitglied bist, ist dabei von bedeutung.
    wir berliner, ganz besonders aber ich, wünschen dir für deine künftige aufgabenstellung eine stets glückliche hand.
    et´s go get stoned
    heinz-peter cormann

  3. Manni & Brigitte Engelhardt sagt:

    Lieber Jürgen,
    Deine einstimmige Wahl in das Stones-Club-Präsidium haben ganz besonder Brigitte und mich gefreut. Du bist – genau wie wir – ein Stones-Club-Mitbegründer und hast die Entwicklung des Stones-Clubs von Anfang an mitbekommen und mitgestaltet. Unser verstorbenes Ehrenmitglied Helmut Johr würde seine Freude haben und die Entscheidung für richtig befinden.
    Den heutigen Beitrag über Deine Wahl von Mittwoch der Woche nehmen wir zum Anlass, Dir ganz herzliche und absolut persönliche Glückwünsche zu dieser goldrichtigen Wahl auszusprechen.
    Herzlich Willkommen im Club-Präsidium des größten geführten und unkommerziellen Stones-Clubs in der Welt.
    Auf eine noch intensivere künftige Zusammenarbeit im Interesse der ROLLING STONES und zum Wohle des STONS-CLUBS.
    Stonige Grüße
    Manni & Brigitte Engelhardt (Club-Präsidiumsmitglieder)

  4. Bernd Kogel sagt:

    Bernd Kogel:
    Herzlichen Glückwunsch zu deiner erfolgreichen Wahl ins Clubpräsidium, lieber Jürgen! 🙂 🙂 🙂

  5. Werner Gorressen sagt:

    Hallo liebe Clubmitglieder,
    dem Jürgen Langer gratuliere ich ganz herzlich zu seiner Wahl ins Club-Präsidium und wünsche ihm alles Gute dabei.
    Liebe Grüße
    Werner Gorressen

  6. Bea Müller sagt:

    Ich schließe mich der Schar der Gratulatinnen und Gratulanten zu Deiner Wahl in das Präsidium ganz herzlich an, lieber Jürgen Langer.
    Ein stets guter Stern möge Dich bei dieser Aufgabe geleiten.
    Stones & Stones-Club for ever 🙂
    Beatrix (Bea) Müller

  7. Jürgen Langer sagt:

    Liebe Stonerinnen und Stoner,
    hiermit möchte ich mich bei euch für die Glückwünsche zur Wahl
    zum Club-Präsidiumsmitglied herzlich bedanken.
    Stonige Grüße
    Jürgen Langer

  8. Conny Werker sagt:

    Lieber Jürgen Langer,
    wenn auch mit urlaubsbedingter Verspätung, so möchte ich dir doch auch meinen Glückwunsch zu deiner einstimmigen Wahl in das Stones-Clubpräsidum aussprechen. Es ist sicherlich nicht nur aus meiner Sicht eine große Ehre, für den bekannten Stones-Club Aachen/Stolberg künftig mitverantwortlich Wirken zu dürfen.
    Für diese wichtige Arbeit zu Ehren der Rolling Stones und zum Segen für die Club-Mitglieder wünsche ich dir von ganzem Herzen stets eine glückliche Hand.
    Keep on rocking
    Conny Werker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.