RTL-NEWS berichtet: „Westfalenhalle wird 70 Jahre alt“! / THE ROLLING STONES begründeten darin mit einem Konzert vor 55 Jahren auch die Rockära dieser Halle!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage (http://www.stones-club-aachen.com),

als Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg haben wir zur Kenntnis genommen, dass die WESTFALENHALLE nunmehr 70 Jahre alt wird.

Dortmund

Westfalenhalle wird 70 Jahre alt

2. Februar 2022 – 18:28 Uhr

Dortmunds Konzert- und Sporthalle feiert einen besonderen Geburtstag.

Vor genau 70 Jahren, am 02. Februar 1952, ist die Westfalenhalle eröffnet worden. Seitdem geben sich Musikgrößen regelmäßig die Klinke in die Hand: die Rolling Stones, Pink Floyd oder Peter Maffay. Und in Dortmund begann auch die Karriere der Kelly Family. Die damaligen Straßenmusiker buchten die Halle – ohne Veranstalter, auf eigenes Risiko. Außerdem war die Konzert- und Sporthalle Austragungsort von mehr als 30 Welt- und Europameisterschaften – im Eiskunstlauf, Eishockey, Handball, Boxen, Turnen, Tanzen, Skat und Skateboardfahren.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr den Beitrag direkt auf der Homepage von  lesen und das Video dazu aufrufen.

> https://www.rtl.de/cms/westfalenhalle-in-dortmund-wird-70-jahre-alt-4911749.html !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Wetfalenhalle ist eng verknüpft mit der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums.

Vor 55 Jahren gaben THE ROLLING STONES als erste Rockband ein Konzert in der WESTFALENHALLE. Damit wurde die Rockkonzert-Äre dieser Halle begründet!

Auch 1976:

(Foto aus https://musicruhr.wordpress.com/2017/02/02/westfallenhalle-dortmund-feiert-heute-65jaehriges-bestehen-1-hallen-rockkonzert-im-ruhrgebiet-am-31-3-1967/)

(Fotos des Tickets aus http://www.beatundrockhistory.de/the-earls.html)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.