Das Magazin RTL-NEWS berichtet darüber, dass die LUDWIGGALERIE in Oberhausen wieder Fotografien von Linda McCartney zeigt! Darunter werden auch ROLLING STONES-Fotografien sein!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage, 

wie die Medien berichten, findet in der Zeit vom 15. Mai bis zum 11. September 2022 in einer Ausstellung zahlreiche Werke der einstigen Ehefrau von Beatles-Legende Paul McCartney, der Fotgrafin Linda McCartney (+) (https://www.stones-club-aachen.com/?s=Linda+McCartney)

                                             

in Oberhausen statt, die schon einmal in der Zeit vom 19. Januar bis 03. Mai 2020 stattgefunden hat, wie es unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ bereits mit Beitrag vom 21. Februar 2020 (https://www.stones-club-aachen.com/unser-stones-club-mitglied-mountainman50-weist-auf-die-fotografin-unter-musikern-linda-mc-cartney-the-sixties-and-more-in-der-ludwiggalerie-im-schloss-oberhausen-hin/) auf unserer Stones-Club-Homepage berichtet hat.

Zu dieser neuen Ausstellung, in der auch etliche Fotos der ROLLING STONES

Über das Foto aus https://www.stern.de/fotografie/linda-mccartney–bildband-ueber-die-rockszene-der-60er-jahre-6194046.html: 1966 gelang es Linda McCartney in New York, Brian Jones und Mick Jagger in einem Moment der Entspannung einzufangen. Foto © Paul McCartney/TASCHEN Verlag

zu sehen sein werden schreibt das Magazin

Ludwiggalerie zeigt Fotografien von Linda McCartney

Musiker Paul McCartney mit seiner damaligen Ehefrau Linda und Tochter Mary auf dem Londoner Flughafen. Foto: UPI/dpa/Archivbild © deutsche presse agentur

12. Mai 2022 – 15:52 Uhr

Oberhausen (dpa/lnw) – Aretha Franklin, Jimi Hendrix, Brian Jones, die Rolling Stones, The Doors und The Who – Linda McCartney hat sie alle fotografiert. Die Ludwiggalerie in Oberhausen zeigt vom 15. Mai bis zum 11. September 2022 in einer Ausstellung zahlreiche Werke der einstigen Ehefrau von Beatles-Legende Paul McCartney.

1966 öffnet Linda McCartney eine Presseeinladung die Türen zu einer Promotionparty der Rolling Stones auf einem Schiff auf dem Hudson River. Sie darf als einzige Fotografin an Bord, und ihre Bilder machen sie innerhalb kürzester Zeit bekannt. Bald darauf trifft sie die Beatles und damit ihren späteren Ehemann Paul.

Die Ausstellung „Fotografin unter Musikern – Linda McCartney – The Sixties and more“ zeigt rund 200 Fotos, eine Auswahl von Aufnahmen von Musikstars sowie ihrer Roadworks und Sunprints. Beeindruckende Momentaufnahmen aus dem Familienleben der 1998 gestorbenen Künstlerin seien ebenso zu sehen wie zahlreicher Plattencover, Poster und Zeitschriften aus den 1960er und 1970er Jahren, wie die Ludwiggalerie am Donnerstag mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:220512-99-261755/2

Quelle: DPA

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr den Beitrag direkt auf der Homepage von  lesen.

> https://www.rtl.de/cms/ludwiggalerie-zeigt-fotografien-von-linda-mccartney-4969768.html !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir empfehlen bei Interesse den Kontakt:

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46., 46049 Oberhausen, Tel 0208 4124928, Fax 0208 4124913, E-Mail ludwiggalerie@oberhausen.de

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.